Immer noch Freitag

Ich will weinen. Aber es geht nicht. Ich liege einfach hier, krämpfe durchzucken meine Körper. Weinkrämpfe. Aber es kommen keine Tränen. Nicht eine Einzige bahnt sich ihren Weg durch mein Gesicht. Ich liege nur hier. Und ich schreibe. Die Sommerferien sind bald um. Wieder in die Schule. Wieder anstrengen, ehrgeizig sein. Wieder von den "Freunden" zurückgewiesen werden. "Ich hab dich lieb", sagen sie. "Hau ab, ohne dich ist die Welt ein besserer Ort", denken sie. Ich habe nur eine richtige Freundin. Eine Person, die weiß, wie ich ticke. Der ich alles erzählen kann. Ich würde sagen, dass sie meine beste Freundin ist. Aber ich bin nicht ihre beste Freundin. Sie hat da noch jemand anderen ._. Aber keiner außer ihr, weiß wie ich fühle. Weiß, was ich denke, natürlich weiß sie nicht alles. Aber fast alles.

 

Jetzt denke ich an meinen Bauch, ich bin zu dick, bin hässlich, habe eine zu große Nase, zu kurze Schwabbelbeine, zu dicke Arme. Alles an mir wirkt falsch. Noch nicht mal meine Augen sind schön. Gepresster Biomüll.

 

Ich bin müde, deshalb versuche ich jetzt zu schlafen. Gute Nacht an alle einsamen Sterne da draussen.

 

 

~Hannah

 

30.8.14 01:58

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Sabine Schreiber / Website (30.8.14 02:46)
Jeder Mensch ist auf seiner Art und Weise wundervoll.
Geh zu jemanden der dich lieb hat und frag ihn warum. Er wird seine Gründe haben -warum. Man muss nicht perfekt aussehen...
Ich mag nicht meine Haut, mein Schwabbel, meine Brüste, meine Mumu, meine Beine, meine Augen sind scheiße...
Aber insgesamt ist es mein Körper.
Er folgt mir durchs ganze Leben.
Wie deiner. Dein Herz schlägt nur für dich, jeden Tag, jede Stunde, jede Sekunde. Du atmest, du lebst.
Ich denke mir einfach mal, dass du noch nicht so "alt" bist...
Je älter man wird, desto mehr werden dich andere akzeptieren.
Sie haben auch schwachstellen!
Kopf hoch, zeig allen das du das auch durchstehst

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen